Tarot bedeutet in der Ursprungssprache des althebräischen „Rad des Lebens“. Der Tarot ist bereits in der Kabbala, dem altjüdischen Buch der Weisheit, erwähnt. Die fast viertausendjährige Geschichte des Tarot zeigt, dass er weit mehr ist als ein „Kartenorakel“. Heute können wir den Tarot zu den erkenntnisorientierten Geisteswissenschaften zählen, wie sie in der humanistischen Psychologie im 20ten Jahrhundert entwickelt wurden.

Der Tarot ist als nicht religiös gebundene Wissenschaft vom Leben ein für jeden Menschen zugänglicher Türöffner für die eigene Wahrheit. Die Karten geben uns keine Antwort, die Antwort liegt bereits in uns.

Wir nutzen die Tarotkarten, um uns mit unserer Wahrheit und Weisheit zu verbinden, uns unserer inneren Führung anzuvertrauen. So erhalten wir überraschend vertraute Einblicke in unsere Lebensmuster und Lernaufgaben.

Mit Unterstützung des Tarot werden Lebensfragen durchleuchtet und beantwortet. Es geschieht eine Öffnung, die uns die innere Antwort hören und annehmen lässt.

Nun, in Verbindung mit der inneren Führung, nehmen wir die richtigen Schritte wahr.

Wir vollziehen möglicherweise eine Kehrtwende, vielleicht erhalten wir eine kräftigende Bestätigung unseres Weges.

Tarotberatung

Der Tarot spiegelt in seinen archetypischen Darstellungen die Innenwelt des Menschen wider. Diese Welt ist voller Weisheit. Mit Hilfe des Tarot werden Lebensthemen hinsichtlich ihrer Herkunft und ihrer Wirkungsweise aufmerksam betrachtet, analysiert, erfasst und von Verstrickungen befreit.
Aus dieser Befreiung heraus werden Talente und Gaben wieder erinnert, die das eigene Leben liebend kraftvoller werden lassen.
Die Tarotberatung ist eine zutiefst spirituell-lebendig liebende Begegnung mit deiner inneren Weisheit.

Neben dem traditionellen „Kartenlesen“ ist es vor allem das Erspüren und Eintauchen in das „Wesen“ der Karte. Die Beratung orientiert sich an
deinem Wahren Wesen, das die Ebenen des Körpers, der Seele und des Geistes zu einer ganzheitlichen Sichtweise initiiert.
So werden mögliche Konflikte und ungelöste Probleme von deinem Wahren Wesen her betrachtet. Dies führt in deinem menschlichen Zusammenwirken von Partnerschaft, Familie, Beruf und Arbeit zu einer tieferen Einsicht. Aus dieser Einsicht heraus ergeben sich Wege zur Konfliktbewältigung und Lösungen, die oftmals nicht in Betracht gezogen wurden, gleichwohl sie schon in dir schlummerten…

Tarotabend

Während des Tarotabends wird miteinander Tarot gespielt, wobei die Karten, die Legetechniken und die Symbolik erläutert werden und auf jegliche Fragen eingegangen wird.

Tarotkurse

Die Tarotkurse setzen sich je nach Situation und Teilnehmenden aus verschiedensten Inhalten und Themen zusammen:

• die Geschichte des Tarot

• der Tarot in der heutigen Zeit

• der Aufbau der Karten

• wie wende ich den Tarot an

• die Fragestellung

• Einblick in die mannigfaltige Symbolik

• verschiedene Legetechniken

• die Deutung der Karten


Ausbildung zur/zum Tarot-Berater:in

Den Tarot zu studieren ist eine Reise in innere und äußere Welten. Die Kraft des Tarot entwickelt Bewusstheit bezüglich unserer essenziellen Lebensfragen. Die Ausbildung zum/r Terotberater/in ist eine Hinwendung zu sich selbst in Bewusstheit, Liebe, Weisheit und Kreativität. Diese vier wesentlichen Qualitäten zu aktivieren und sie mit dem fachlichen Wissen zu koppeln, ist Grundlage der Ausbildung.

Die Ausbildung umfasst in der Regel 8 Ausbildungstage, verteilt auf 4 Module.

Fortlaufende Angebote

Tarot-Beratung

Wenn du dich für eine persönliche Tarot-Beratung interessierst, kontaktiere mich gerne telefonisch, per Mail oder nutze das Kontaktformular.

Tarot-Abende

Wenn du dich für einen Tarot-Abend für dich oder mehere Personen interessierst, kontaktiere mich gerne telefonisch, per Mail oder nutze das Kontaktformular. Termine nach Vereinbarung.

Tarot-Ausbildung

Regelmässig biete ich Ausbildungen zur/zum Tarot-Berater:in. Termine und Infos findest du unter Kurse & Angebote.